Donnerstag, 18. Oktober 2012

Keene Arme keene Kekse

Regen, Sturm - schlechtes Wetter in der Hauptstadt.
Ick hatte Hunger auf die Kekse von der "Sandwich-Kette", doch wollte nicht raus!
Lösung: Selba Backen!


2 Eier
130g Zucker, weiß
150g Zucker, braun
1TL Salz

1TL Backpulver
1TL Vanilleextrakt
200g Butter (sehr weich)
380g Mehl
200g "Krims-Krams"

Die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge verrühren. Nun kannste den "Krims-Krams" dazu geben (wie M&Ms, weiße Schokotropfen, KitKat, Gummibärchen). Den Backofen vorheizen und Teigkugeln auf das Backblech (mit Backpapier) legen. (Die Kugeln verlaufen noch zur Cookieform, also immer etwas Abstand zwischen den Kugeln lassen. Danach kannste die Teigbällchen auf der mittleren Schiene bei 150°C Ober-Unterhitze (Umluft nicht empfehlenswert) ca. 15 Minuten backen lassen. (Kekse gut abkühlen lassen, damit sie nicht bröckeln.)





Kommentare:

  1. Tooooll endlich ein Rezept für die Kekse. Ich werde es gleich morgen auspobieren =)


    Lg Fashiolinchen
    http://epic-fashion-blog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen