Montag, 22. Oktober 2012

Janz Berlin war eene Wolke*

Kurt und Ebru, das schicke Pärchen aus Neuköln, wollten abends raus
- zu zweit, wat romantisches erleben,
wat machen, was man "nur" in Berlin erleben kann.
Lösung: Festival of Lights


Das Festival "ist eines der größten und bekanntesten Illuminationsfestivals und Public Events der Welt. Jedes Jahr im Oktober werden 12 Nächte lang die weltweit bekannten Wahrzeichen" (Berliner Dom, Brandenburger Tor, Fernsehturm, usw.), "Straßen und Plätze Berlins mit Licht" und "Projektionen in Szene gesetzt. National und international bekannte Künstler und Lichtdesigner präsentieren außergewöhnliche Illuminationen, Lichtkunstobjekte und Gestaltungen!" 
Dieses Jahr ging das Festival vom 10.-21.Oktober und hatte über 60 Schauplätze. Eine dufte Aussicht hatte man von der Aussichtsplatform am Potsdamer Platz http://festival-of-lights.de/



*voller Lichter

Sony Center

Kommentare: